•  
  •  

Flor de fango im Theater Ticino, Wädenswil
April 15
(Bild: Bernhard Fuchs)












Roger Helou - Piano
William Sabatier - Bandoneon
Fernando Maguna - Bandoneon
Ciro Perez - Guitarre
Diego Trosman
- Guitarròn, Guitarre
Winfried Holzenkamp - Kontrabass
Caroline Fahrni - Violine
Juan Samir Helou - Bombo


Zamba La Compañera mit Juan Samir Helou

Flor de fango
Foto:
Dominik Keller




Seit über 17 Jahren schon spielt der Altmeister der argentinischen Tango Guitarre, Ciro Perez (Uruguay), mit seinen Freunden der Gruppe Flor de Fango: Fernando Maguna und Raphael Reber (Bandoneons); Diego Trosman (Guitarròn/Guitarre); Caroline Fahrni (Violine/Kontrabass). Während all dieser Jahre haben sie ein reiches, unterhaltsames Repertoire entwickelt, inspiriert von den Arrangement-Ideen von Ciro Perez. Nicht wenige grosse Namen des Tango Argentino hat Ciro Perez schon begleitet: Roberto Grela, Osvaldo Montes, Juan José Mosalini, Edmundo Rivero, Ruben Juarez etc.
  
Alle Musiker von Flor de Fango beschäftigen sich seit über 20 Jahren mit dem argentinischen Tango und setzen sich für seine Verbreitung in Frankreich (Paris/Süd-F) und der Schweiz durch Konzerte (auch zum Tanzen) und Kurse in Marseille, Toulouse, Basel (Musik Akademie), Arosa (Musik Kurs-Wochen) und Tarbes (Festival de tango), ein.